FREERIDEN IN NEUSTIFT IM STUBAITAL

inkl. Sicherheitsausrüstung

Ski & Snowboard-Kurs

FREERIDE SKI & SNOWBOARD KURS IN NEUSTIFT IM STUBAITAL

Freeride ist neben dem Rennlauf die Königsdisziplin im Wintersport. Abseits von Pisten, auf einsamen Hängen oder in steilen Rinnen, sind wir mit euch auf der Suche nach dem einmaligen Powder-Erlebnis.

Für unsere fitten Gäste:
Auch Ski- oder Snowboardtouren haben wir im Angebot. Weit entfernt von Liften und Pisten steigen wir mit euch oft unverspurte Hänge hinauf, bis wir am Gipfel das grandiose Panorama Tirols erblicken.

Freeride im Stubaital

Abseits der Pisten lauert die Gefahr – deshalb steht die Sicherheit unserer Gäste für die Alpin Schischule Neustift an erster Stelle!
Ihr bekommt von uns eine Sicherheits-Ausrüstung (Pieps, Schaufel und Sonde) gestellt.
Selbstverständlich unterweisen wir euch in der Handhabe dieser Geräte.

Voraussetzung für das Freeriden ist eine gefestigte Ski- oder Snowboardtechnik.

freeride mit der alpin schischule neustift am stubaier gletscher im stubaital

VOM FREERIDE-EINSTEIGER BIS ZUM PROFI

BASICS:

( für Einsteiger )

> Erlernen und Verbessern der Freeride-Technik
> Erklären und Ausprobieren der Sicherheitsausrüstung
>  Einschulung zu: Hangneigungen, Lawinenwarnstufen usw.

GUIDE:

( für ambionierte Freerider )

>  Face suchen
>  Lines checken
>  Risiko Management

RIDE:

( für Rider, die den Kick unter kontrolliertem Risiko suchen )

> Hike & Ride

PREISE & INFO FREERIDE & FREERIDE BASICS

p
Solide Fahrtechnik erforderlich
p

inkl. Sicherheitsausrüstung + Einschulung(Freeride Basics)

p

Aus wettertechnischen Gründen nur relativ kurzfristig buchbar

2 Stunden € 139.-
3 Stunden € 186.-
4 Stunden € 229.-
jede weitere Person € 30.-
2 Stunden € 180.-
4 Stunden € 330.-
jede weitere Person € 30.-

Reserviere oder Buche deinen Freeridekurs in Neustift bequem und einfach von zu Hause via E-Mail

Freeriden am Stubaier Gletscher – der Guide: dein Freund und Helfer!
Wer es im Skiurlaub am Stubaier Gletscher noch einfacher und sicherer möchte, bucht sich einen Freeride-Guide zum Spaß abseits der Piste – so habe ich es gemacht und war mit Peter von der Alpin Schischule Neustift unterwegs. Blog lesen

Gesa Temmen

Bloggerin